NAILARTSTORE NAILSHOP FAQ "NAGEL-MODELLAGE"

Fragen und Antworfen:

Anbei stellen wir Ihnen die häufigsten Fragen unserer Kunden zum Thema Modellage und Verarbeitung nebst Antworten zur Verfügung. Sollten wir Ihre Frage hier nicht beantwortet haben, so schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrem Anliegen an info@femmenails.de.

Die nachfolgenden Hinweise dienen lediglich als Hilfestellung für die Anwendung und Verarbeitung unserer Produkte. Sie ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Ausbildung. Für die Arbeit mit professionellen Produkten am Kunden benötigen Sie ein umfangreiches Fachwissen, das über eine einfache Arbeitsanleitung hinaus geht.

Was ist eine Nagelmodellage?

Eine Nagelmodellage ist die Verlängerung oder Verstärkung des Naturnagels mit Hilfe von UV-Gel oder Pulver-Flüssigkeit (Acryl).

Wie lange hält eine Nagelmodellage?

Eine Nagelmodellage hält zwischen 3 und 6 Wochen. Dies ist abhängig von Form, Länge und Wachstum der Naturnägel. Ebenso von der jeweiligen Beanspruchung der Nägel durch die Kundin.

Sieht eine Nagelmodellage künstlich aus?

Nein! Eine Nagelmodellage sollte immer natürlich gearbeitet werden, damit nicht das Gefühl entsteht, einen Fremdkörper auf dem Naturnagel zu haben. Allerdings müssen die Kunstnägel immer den Bedürfnissen und Wünschen der Kundin angepasst werden.

Schaden Kunstnägel den Naturnägeln?

Nein! Grundvoraussetzungen sind jedoch eine gute Ausbildung sowie eine saubere und ordentliche Arbeit.

Was ist eine Naturnagelverlängerung?

Bei einer Naturnagelverlängerung wird der Naturnagel mit Hilfe von Tips oder Schablonen sowie mit Hilfe von UV-Gel oder Pulver-Flüssigkeit (Acryl) verlängert.

Was ist eine Naturnagelverstärkung?

Bei einer Naturnagelverstärkung wird der Naturnagel mit Hilfe von UV-Gel oder Pulver-Flüssigkeit (Acryl) verstärkt. Eine entsprechende Länge der Naturnägel ist hierfür teilweise Voraussetzung.

Was versteht man unter Refill?

Ein Refill bzw. das Auffüllen erfolgt in regelmäßigen Abständen und dient der Wiederherstellung der ursprünglichen Nagelmodellage. Nur so ist die weitere Haltbarkeit der Modellage garantiert.

Was ist der Unterschied zwischen Gel und Acryl?

Bei beiden Produkten handelt es sich um Acrylate. Der Unterschied liegt lediglich in der Polymerisation (Aushärtung) der Stoffe. UV-Gel härtet nur mit Hilfe von UV-Licht aus. Pulver-Flüssigkeit (Acryl) hingegen ist selbsthärtend, sobald die beiden Komponenten „Pulver + Flüssigkeit“ zusammengeführt werden.

Was, wenn ich keine Kunstnägel mehr möchte?

Bitte entfernen Sie die Kunstnägel nicht durch „runterreißen“. Wir raten in jedem Fall dazu, die Kunstnägel professionell in Ihrem Nagelstudio entfernen zu lassen. Hier ist man auch in der Lage, Ihnen Pflegemaßnahmen zur weiteren Behandlung der Naturnägel zu geben.

Warum brechen der Kundin die Nägel ab?

Zwar sind modellierte Nägel stabiler als Naturnägel, dennoch sollten sie nicht als Schraubenzieher o.ä. benutzt werden. Sie sind ähnlich zu behandeln wie
Naturnägel auch.

Was tun, wenn der Nagel bricht?

Wenn der Nagel bricht, war er zu dünn gearbeitet, zu dünn gefeilt oder zu stark belastet. Achten Sie deshalb bei der Modellage immer auf die richtige
Ausarbeitung des Stresspunktes.

Die Modellage will einfach nicht richtig halten!?

Bei Problemnägeln die Nägel in der Eingewöhnungszeit kürzer halten, damit die Kundin sich an das neue Gefühl gewöhnen kann.

Eingewöhnungszeit bei Problemnägeln?

Bei Problemnägeln die Nägel in der Eingewöhnungszeit kürzer halten, damit die Kundin sich an das neue Gefühl gewöhnen kann.

Warum verlaufen UV-Gele im Sommer?

Im Sommer sollten UV-Gele kühl gelagert werden, denn sie können durch die Außentemperatur dünnflüssiger werden. Im Gegensatz dazu sollten die UV-Gele im Winter vor der Nagelmodellage auf Zimmertemperatur aufgewärmt werden.

UV-Gel härtet nicht richtig aus?

Sollte die Modellage nicht mehr richtig aushärten oder das Glanz-Gel nicht richtig glänzen, kann dies an zu alten Röhren liegen. UV-Röhren müssen ca.
alle 500 Arbeitsstunden bzw. spätestens nach 1 Jahr ausgetauscht werden.

Das UV-Gel wird unter dem UV-Lich zu heiß!?

Das UV-Gel wurde zu dick aufgetragen. Besser in mehreren dünnen Schichten arbeiten.

Die Modellage vergilbt im Solarium!?

Kunstnägel können vor Solarien geschützt werden, indem Nagellack oder spezielle Lacke auftragen werden. So vergilben die Nägel nicht. Falls doch, kann durch optische Aufheller nachgeholfen werden. Andere Verfärbungen können meistens mit einer normalen Zahnpasta und einer weichen Zahnbürste entfernt werden.

Der Tipkleber trocknet immer schnell aus!?

Oft lässt sich das Problem auf den falschen Lagerort zurückführen. Die Flaschen bitte nicht direkter Sonneneinstrahlung aussetzen. Am Besten kühl und trocken lagern. Besser geeignet sind Tip-Kleber in Pinselflaschen. Sie trocknen nicht so schnell aus.

Die Modellagepinsel werden nicht richtig sauber!?

UV-Gel-Pinsel können ganz normal mit Cleaner oder Pinselreiniger gereinigt werden. Acryl-Pinsel bitteausschließlich mit Pinselreiniger oder in Acryl-Liquid reinigen, da diese Pinsel aus Echthaar bestehen und sonst austrocknen und kaputt gehen können.

Tipverarbeitung bei kurzem Nagelbett!?

Bei einem kurzem Nagelbett ist die Auflagefläche des Tips zu kürzen. Es sollte max. die Hälfte des Nagelbetts vom Tip bedeckt sein.

Unter dem Tip bilden sich weiße Stellen?

Höchstwahrscheinlich handelt es sich hier um Luftblasen. Der Tip sollte immer blasenfrei und gerade aufgeklebt werden. Der Tip muss der Wölbung des Naturnagels entsprechen, sonst entsteht zu viel Spannung auf dem Nagel und es bilden sich Blasen. Dies kann Infektionen nach sich ziehen.

Warum spalten sich die Tips in Längsrichtung?

a)  Der Tip wurde geschnitten und nicht abgeclipst. --> Benutzen Sie zum Kürzen einen Tip-Cutter.
b) Der Haftvermittler wurde nicht nur auf dem Naturnagel verteilt sondern auch auf dem Tip verteilt. --> Gehen Sie sehr sparsam mit dem Auftragen
des Haftvermittlers um.

Tipverarbeitung bei Nagelkauern!?

Wenn der Naturnagel sehr stark angegriffen ist, dann sollte er "unterfüttert" werden. Auf diese Unterlage wird nun erst der Tip geklebt. Der Tip hat nun eine sehr gute, gleichmäßige Auflagefläche. Alle anderen Arbeitsschritte folgen dann wie gewohnt.

Tipverarbeitung bei Krallennägeln!?

Gegen stark gewölbte Naturnägel selbst kann man leider nichts machen. Wenn sich der Naturnagel nach einiger Zeit vom Tip trennt, kann man nachkleben. Allerdings sieht dies irgendwann nicht mehr schön aus und man sollte der Kundin zu einer neuen Nagelmodellage raten.

 

Femme Nails
Nails | Nailart | Naildesign

Sylvia Benedum
Eichenweg 15
68549 Ilvesheim
Germany
Telefon: 06 21/44 57 99 66
E-Mail:
info@femmenails.de

www.NailArtStore.de

Zurück

Suche:
Erweiterte Suche »

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse:

Bestseller

01. Profi-Feile "gerade" - weiß - 100/180 | Nagelfeile

0,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

02. Buffer | Schleifblock - weiß

0,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

03. Profi-Feile "gebogen" - weiß - 100/180 | Nagelfeile

0,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

04. Nail-Stamping-Lack "schwarz" - 10 ml

1,99 EUR
19,90 EUR pro 100 ml
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

05. Profi-Feile "gerade" - schwarz - 100/180 | Nagelfeile

0,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

06. Profi-Feile "gebogen" - schwarz - 100/180 | Nagelfeile

0,49 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

07. Geltiegel - leer - 5 ml

0,59 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

08. Nail-Piercing rund "silber"

1,59 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

09. Nail-Stamping | Stempel & Scraper "De luxe"| Nail Doppelstempel

3,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

10. Zelletten | Zellstoffpads - 500 Stück/Rolle

2,59 EUR
0,52 EUR pro 100 Stück
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Hersteller

Parse Time: 0.211s